Förder- und Beratungsstelle für Kinder mit besonderen Schwierigkeiten im Lernen von Mathematik

Die Förder- und Beratungsstelle bietet Kindern mit besonderen Schwierigkeiten im Lernen von Mathematik Unterstützung.
Sie berät Eltern und Lehrkräfte, wenn bei Kindern gravierende Probleme beim Rechnenlernen festgestellt worden sind.

 

Woran erkennt man rechenschwache Kinder?

Hinweise für Schwierigkeiten im mathematischen Bereich können unter anderem sein:

  • Fehlendes Mengen- und Größenverständnis
    • Sofortiges Erfassen strukturierter Mengen gelingt nicht
    • Unmögliche Rechenergebnisse werden nicht erkannt
  • Zählfehler
    • Überspringen von Zahlen
    • Zählen in größeren Schritten gelingt nicht
  • Verfestigtes zählendes Rechnen
    • viel Zeit zum Lösen von Aufgaben
    • Verrechnen um + / - 1
  • Transkodierungsfehler
    • 34 à „dreiundvierzig“
    • Verdrehen von Ziffern beim Schreiben arabischer Zahlen
  • Mangelndes Stellenwertverständnis
    • Ziffern werden willkürlich zusammengerechnet
    • Stellenwerte können nicht benannt werden
  • Probleme beim Verstehen von Rechenoperationen
    • Rechenwege können nicht erklärt werden
    • Rechenzeichen werden vertauscht

 

Zielgruppe:

  • Schülerinnen und Schüler der Grundschule mit tiefliegenden Problemen im Fach Mathematik

 

Aufgaben der Förderstelle:

  • Diagnosegespräche mit Kindern zur Feststellung des konkreten Unterstützungsbedarfs
  • Wöchentliche Einzelförderung der Kinder außerhalb des Unterrichts über einen Zeitraum von mindestens drei Monaten (sofern Plätze frei sind)
  • Beratung von Eltern und Lehrkräften hinsichtlich der mathematikbezogenen Lernschwierigkeiten des Kindes. Auf der Grundlage der Diagnosegespräche können sinnvolle Übungs- und Fördermöglichkeiten besprochen werden.

 

Zeit und Ort:

Beratung und Förderung finden nach Vereinbarung statt.

Grundschule Ansbach-Eyb
Kirchenweg 14
91522 Ansbach

 

Kontakt/Ansprechpartnerin:

Frau Susanne Andres
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 0981 – 468 90 00