(Screenshot: www.km.bayern.de)

Kampagne klärt über strafbare Inhalte auf Schülerhandys auf

Mach dein Handy nicht zur Waffe!

Gewaltvideos, Hakenkreuze und Kinderpornographie: Leider werden auch an Schulen immer wieder Fälle bekannt, bei denen strafbare Inhalte über soziale Netzwerke oder Chats verbreitet wurden.  Das Kultusministerium und Justizministerium startet gemeinsam mit dem Influencer Falco Punch eine Aufklärungskampagne für Jugendliche. 

Ein Video, das sich ALLE ansehen sollten!

Weitere Infos zur Kampagne findet man hier:

(Quelle:www.km.bayern.de)