Safer Internet Day

Seit 2004 findet jährlich im Februar der internationale Safer Internet Day (SID) statt. Über die Jahre hat sich der Aktionstag als wichtiger Bestandteil im Kalender all derjenigen etabliert, die sich für Online-Sicherheit und ein besseres Internet für Kinder und Jugendliche engagieren. Weltweit wird der SID vom europäischen Insafe-Netzwerk im Rahmen des CEF Telecom Programms der Europäischen Kommission koordiniert. In Deutschland setzt klicksafe den Aktionstag um und ruft dazu auf, sich mit eigenen Aktionen am SID zu beteiligen.

Sie finden auf der Homepage von Klicksafe alle wichtigen Informationen zum Safer Internet Day, auch darüber, wie Sie sich beteiligen können. 

(Quelle: www.klicksafe.de)

Hier finden Sie vielfältige Hinweise und weiterführendes Unterrichtsmaterial zum Thema Medienkompetenz und zur sicheren Internetnutzung.

Klicken Sie doch mal rein!

oder 

Lesen Sie ein kleinen Beitrag zum Thema von BR24.

 

15 Minuten reichen: So schützen Sie Ihre wichtigen Daten im Netz | BR24

oder

Informieren Sie sich, was Eltern tun können, um das Internet sicherer für ihre Kinder zu machen.

Digitale Abhängigkeit - Tipps für Eltern

Kinder im Internet

 

Hier geht es zu weiteren interessanten Ideen und Aktionen.

 

Das Thema "Fake News" steht immer wieder im Mittelpunkt.

Einen sehr guten Einstieg in diese Thematik bietet dieser Film:

 

 

Urheber: "Seitenstark e.V." 

88x31.png

 Tipp:

Medienpädagogik - Fake News - erkennen und begegnen