Beratungsstelle Inklusion an den Staatlichen Schulämtern im Landkreis und in der Stadt Ansbach

Die Beratungsstelle Inklusion ist eine zentrale Anlaufstelle des staatlichen Schulamtes für Fragen rund um Inklusion und Schule. Wir beraten Eltern, Lehrkräfte, Schulleitungen und Kitas in Fällen der Schulpflicht an Grundschulen, Mittelschulen und Förderschulen:

Mögliche Fragen:

  • Ihr Kind wird schulpflichtig und hat einen Förderbedarf. Wo soll es eingeschult werden?
  • Ihr Kind soll inklusiv beschult werden, was bedeutet das genau?
  • Sie brauchen Informationen über zusätzliche Unterstützungsangebote vor Ort.
  • Sie haben Fragen zur Schulbegleitung, zum lernzieldifferenten Unterricht, Notenaussetzung oder zum Nachteilsausgleich.
  • Sie sind Lehrkraft oder Schulleitung und haben Fragen zur inklusiven Beschulung eines Kindes.

 

Gisela Chorbacher, Studienrätin im Förderlehrdienst

Telefon: 0981 - 4689033
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Sprechzeit: Montag 11.00-15.00 Uhr oder nach Vereinbarung

 

 

 

Barbara Rohmer, Studienrätin im Grundschuldienst

Telefon: 0981 - 4689033
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Sprechzeit: Montag 11.00-15.00 Uhr oder nach Vereinbarung

 

Wir beraten vertraulich, kostenfrei und neutral im Tandem (Fachkraft aus Förderschule und Fachkraft aus Regelschule).